Kunden, Partner & Projekte

Mobile Webseite in TYPO3 unterstützt Kongress-Interaktion

Potsdam. Die VCAT Consulting GmbH hat eine TYPO3-basierte Website um eine Kongress-App erweitert. Diese ermöglicht das Anlegen von Teilnehmerprofilen und über ein Nachrichtensystem die Kommunikation aller Akteure untereinander. Die App unterstützt Kongress-Interaktionen, zum Beispiel ermöglicht sie (vorab) Fragen an Vortragende zu stellen. Durch Online-Umfragen lässt sich das Feedback erfahren. Ein Planungstool ermöglicht es jedem Teilnehmer seine Veranstaltungen zu takten.

Der Anwender, die Christoph Miethke GmbH & Co. KG, ist weltweit führender Hersteller von neurochirurgischen Implantaten zur Hydrocephalus-(Wasserkopf)-Therapie. Das Potsdamer Unternehmen lädt jedes Jahr Neurochirurgen, Neurologen und Neuroradiologen aus dem deutschsprachigen Raum zum Hydrocephalus-Forum ein, damit diese über ihre Erfahrungen mit dieser Krankheit sprechen und voneinander lernen können. Weitere Veranstaltungen behandeln spezielle Aspekte wie Hydrocephalus bei Kindern bzw. wenden sich an das OP-Personal.

Die Mobile Website www.hydrocephalusforum.de ermöglicht mit ihrem  Responsive Design die anwenderfreundliche Nutzung auch über Tablet oder Smartphone. Um komplexen Anforderungen des Kunden zu erfüllen ergänzte die die VCAT als IT-Dienstleister die kostenfreie Quellsoftware TYPO3 um zusätzliche Module. Das Unternehmen ist auf solche Anpassungen spezialisiert und übernimmt auch die Wartung und Weiterentwicklung der Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.